44. BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating am 23. September 2017

Weitere Veranstaltungen

FAQ

Champion Chip (Zeitmessung)

  • Was ist ein ChampionChip?

    Der ChampionChip ist ein Plastik-Transponder, der an deinem Skate befestigt wird und deine persönliche Zeit ermittelt.

  • Kann ich den Chip bei allen Rennen nutzen und wie lange hält der Chip?

    Nicht bei allen Wettkämpfen wird der Chip zur Zeitmessung eingesetzt. Aber weltweit vertrauen zahlreiche (Lauf-)Veranstalter von München bis Hamburg und von London bis Tokyo der Zuverlässigkeit und Genauigkeit dieses Timing-Systems.

    Mit seinen vier Gramm ist er nicht nur auf Reisen, sondern auch im Wettkampf ein wahres Leichtgewicht. Der ChampionChip ist absolut pflegeleicht und hält ein "Sportlerleben lang".

  • Wie funktioniert der Chip?

    Der ChampionChip besteht aus einem Miniatur-Transponder, der sich in einem für ihn entworfenem Gehäuse befindet. Der Transponder ist eine wasserdichte Glaskapsel, die einen Mikrochip und eine Spule für die Energieversorgung enthält. Bei Überqueren der Tartanmatten an den Kontrollpunkten wird diese Spule durch ein magnetisches Feld aufgeladen und aktiviert den Chip.

    Da der ChampionChip durch diesen Vorgang keine Batterien benötigt, ist er mit seinen vier Gramm ein wahres Leichtgewicht und garantiert wartungsfrei. Jeder Chip übermittelt gleichzeitig während dieses Ladevorganges seinen individuellen Identifikationscode an das Zeitmess-System, das die Daten in Echtzeit an den Computer zur Auswertung übermittelt.

  • Kann ich meinen Chip verleihen oder mir selbst einen ausleihen?

    Da ChampionChips personenbezogen sind, darf ein eigener Chip nicht an Dritte weitergegeben werden.

    Solltest du keinen eigenen Chip haben, kann du dir natürlich bei der Anmeldung einen Mietchip dazubestellen. Alle Infos zur Chipmiete findest du hier.

Antwort noch nicht gefunden?

Sponsoren des 44. BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating BMW adidas Abbott Here Maps TAG Heuer Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK Rollerblade

Anzeige

Anzeige