44. BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating am 23. September 2017

Weitere Veranstaltungen

Check-up

Der Gesundheitscheck – Bin ich sportgesund?

Wir wünschen uns, dass du gesund an den Start gehst und auch gesund ins Ziel kommst. Lass deshalb – auch als Inlineskater – deine Sportgesundheit ärztlich überprüfen. Hierbei sollen Erkrankungen und potentielle Risiken während sportlicher Aktivität ausgeschlossen werden. Wichtiger Bestandteil des Gesundheitschecks ist das Belastungs-EKG sowie eine internistische und orthopädische Untersuchung. Die sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung sollte nicht älter als 1 Jahr sein. Über 40-Jährige sollte eine derartige Untersuchung jährlich durchführen lassen. Einen kleinen Einblick in den Ablauf eines Gesundheitschecks bekommst du hier.

Was sollte die sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung beinhalten?

  • Anamnese einschließlich Trainingsanamnese (unter einer Anamnese versteht man die gesundheitliche bzw. hier auch die sportliche Vorgeschichte)
  • Allgemeinmedizinische / internistische körperliche Untersuchung (Ganzkörper-Status)
  • Orthopädische Untersuchung
  • Lungenfunktionsuntersuchung
  • Urinstatus
  • Blutdruck-Messung in Ruhe und während Belastung
  • Ruhe-EKG und Belastungs-EKG
  • Sportmedizinische Beratung / Empfehlungen

SMS Berlin

 

Diese Untersuchungen werden von unserem Partner SMS Sportmedizin Berlin durchgeführt.

Sponsoren des 44. BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating BMW adidas Abbott Here Maps TAG Heuer Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK Rollerblade

Anzeige

Anzeige