Newsarchiv

Newsarchiv

Anmeldung für den real,- BERLIN-MARATHON

Im SCC-Laufbüro werden die vom Postzusteller abgelieferten Briefmengen

jeden Tag umfangreicher.

Denn am Dienstag, dem 14. Juni 2000 läuft die verbilligte Anmeldefrist ab;

ab 15. Juni erhöht

sich dann der Organisationsbeitrag von DM 70,- auf DM 90,--.

Die intensive Werbearbeit der Organisatoren quer durch Deutschland und

Europa zahlt sich aus:

Bisher meldeten sich 11.587 Läufer und Läuferinnen aus 47 Nationen

an, das ist erheblich mehr

als 1999.

Das sportliche Angebot in Berlin über die Marathonstrecke ist auch

vielfältig genug:

Der Marathon über 42.195 km kann von Läufern, Skatern,

Rollstuhlfahrern und Power-Walkern

bewältigt werden. Für Jugendliche wird der real,-MINI-MARATHON

über 4.2195 km für Schulteams

(10 Läufer/innen) angeboten, hier nahmen 1999 über 5.500 Jugendliche

teil. Bei den Jugendlichen

erfolgt die Anmeldung über die Sportlehrer der Schulen und dem

Landesschulamt Berlin.

Anmeldungen sind erhältlich beim SCC-Laufbüro oder im Internet:

www.berlin-marathon.com

Online Anmeldungen sind ebenfalls möglich.

Verbeugung und Dankeschön für Tegla

Tegla Loroupe (KEN), die Siegerin und Weltrekordlerin (2:20:43) des

Vorjahres in Berlin ziert

die Medaille und Urkunde beim real,-BERLIN-MARATHON in diesem Jahr.

Alle Teilnehmer des Laufes erhalten im Ziel die Medaille und später auch

die Urkunde.

Damit würdigt der SCC die grosse Leistung der Siegerin. Gleichzeitig

ist es ein Dankeschön

des Veranstalters SCC an die Läuferin für ihren historischen

Lauf.

Noch drei Monate Training

Ab kommenden Sonntag sind es noch drei Monate bis zum 27. real,-

BERLIN-MARATHON am

10. September 2000.

Für die potentiellen Teilnehmer des Laufes beginnt jetzt die

heiße Phase der letzten

Vorbereitung. Es werden nun die "langen Einheiten" zum Wochenende

langsam mehr, sie gehören

zum notwendigen Programm einer seriösen Trainingsvorbereitung.

Der SCC Berlin bietet, zusätzlich zu seinen traditionellen

Trainingskursen, die schon seit

einigen Monaten angeboten werden, zu bestimmten Terminen an den Sonntagen vor

dem

Marathon (am 11.6./16.7./13.8.99) die Möglichkeit für Läufer und

Läuferinnen sich gemeinsam

auf das große Ereignis im September vorzubereiten.

Die Läufe sind moderat im Tempo und natürlich nicht

wettkampfmäßig. Sie dauern etwa

90 Minuten (bis max. 120 Minuten) und finden im Grunewald statt.

Leiter des "Long jog" sind der Trainer der SCC-Langstreckler John

Kunkeler und Bernd

Hübner (Rekordteilnehmer des BERLIN-MARATHON), sie werden am kommenden

Sonntag um 9.00 Uhr

am SCC-Mommsenstadion auf Mitläufer und Mitläuferinnen warten und

natürlich auch die

nötigen Tips und Empfehlungen für die letzten Monate geben.

Treffpunkt am 11.6.2000 um 9.00 Uhr, (auch offizielle Startzeit des

Marathons!) vor dem

SCC-Mommsenstadion in der Waldschulallee 34 (Nähe Funkturm).

Umkleideräume, Duschen und Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Die

Teilnahme ist kostenlos.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an