Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019
Timing Partner

Newsarchiv

Newsarchiv

BERLIN-MARATHON mit real,- als Titelsponsor

Der BERLIN-MARATHON kann erfreut mitteilen, dass er wieder einen Titelsponsor

gefunden hat.

Nach dem erfolgreichen Lauf im Jahr 2000 waren alle Verträge mit den

Sponsoren ausgelaufen. Danach gab es hinter den Kulissen harte Verhandlungen,

um die Läufe der nächsten Jahre finanziell und qualitativ auf dem

höchsten Niveau zu sichern.

Das ist mit der Verpflichtung von real,- als Titelsponsor für die

nächsten Jahre gelungen.

Die Organisatoren vom SCC Berlin freuen sich, mit diesem starken Partner ihre

dominierende Position als schnellster Marathon der Welt ausbauen zu

können.

Durch die gelungenen Veranstaltungen der letzten Jahre ist inzwischen ein

Run auf den BERLIN-MARATHON ausgebrochen. Mit bisher 3.543 Anmeldungen (am

gleichen Tag im Jahr 2000: 1.053) hat sich die Zahl der Teilnehmer, die sich

bereits registrieren ließen, mehr als verdreifacht. Dabei spielt die

bequeme Online-Anmeldung inzwischen eine äußerst wichtige Rolle.

Mit real,- als Titelsponsor und Partner und deren vielen geplanten Aktionen

im Vorfeld des Marathons, rechnen wir damit im Jahr 2001 das

Rekordteilnehmerfeld von 34.090 vom Jahr 2000 bei Läufern und Skatern zu

übertreffen. Die Organisatoren von SCC-RUNNING erwarten einen weiteren

Schub nach vorne.

Zum ersten Mal war real,- am 10. September 2000 Titelsponsor der

größten Marathon-Veranstaltung Deutschlands. 34.090 Teilnehmer aus

über 85 Ländern sicherten beim 27. real,- BERLIN-MARATHON den neuen

Teilnehmerrekord. Das SB-Warenhaus-Unternehmen kündigte die

Großveranstaltung in rund 250 SB-Warenhäusern in ganz Deutschland

an, im Internet und im wöchentlichen Prospekt mit einer Auflage von 20

Mio. Aktiv beteiligten sich dreizehn real,-SB-Warenhäuser in und um

Berlin. Diese wie-sen nicht nur auf die Veranstaltung hin, sondern verteilten

Anmeldeformulare und Info-Flyer und waren am Veranstaltungstag an der 42.195 km

langen Strecke in Aktion. Zum Beispiel am real,-Versorgungsstand für die

ausgepowerten 27.017 Läufer/innen des Hauptlaufes oder den diversen

Verpflegungsständen für rund 1 Mio. Zuschauer. Auch die Präsenz

auf der Marathonmesse, die Unterstützung der Parallelveranstaltungen

Mini-, Rollstuhl- und Inliner-Marathon sowie die Beteiligung an der

traditionellen Pasta-Party, die von Alberto ausgerichtet wurde, gehörte zu

den Aufgaben der tatkräftigen Mitarbeiter von real,-.

Den 27. real,- BERLIN-MARATHON gewann nach 2 Stunden, 7 Minuten und 42

Se-kunden überraschend der Kenianer Simon Biwott. Eigentlich `nur` als

Hase eingesetzt hielt Biwott sein Tempo und lief allen davon. Außer dem

Überraschungssieger machten den real,- BERLIN-MARATHON im Jahr 2000

verschiedenste Aktionen am Rande, eine Smart-Verlosung und nicht zuletzt die

Teilnahme Joschka Fischers, der am Ende Platz 8909 belegte, für Groß

und Klein zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Aber auch die persönliche Leistung der 30 real,- Mitarbeiter und

Mitarbeiterinnen aus dem In- und Ausland, die beim Marathon als "Rote

Renner" mit liefen, konnte sich sehen lassen: Für jeden gelaufenen

Kilometer von ihnen spendete real,- 20 DM an das Kinderhilfswerk der Vereinten

Nationen. Am Ende kamen alle 30 "Rote Renner", eigentlich die

real,-Bezeichnung für Marken zu Tiefpreisen, ins Ziel. Und brachten so dem

Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen eine Spende von mehr als 25.000 DM

ein.

Zuschauer, Teilnehmer und beteiligte Mitarbeiter von real,- waren wie die

Gewinner des real,- BERLIN-MARATHON hell auf begeistert. Für real,- Grund

genug, im Jahr 2001 wieder Sponsor zu sein und es noch besser zu machen.

"Der real,- BERLIN-MARATHON 2000 kann als ein Probelauf angesehen werden,

der toll angekommen ist und die ganze Sympathie aller Beteiligten gewann. Diese

Resonanz ist uns ein Ansporn, es beim nächsten real,- BERLIN-MARATHON noch

besser zu machen! Und es hat uns Spaß gemacht." So Manfred Mandel,

real,- Marketingdirektor, enthusiastisch.

Die Vorbereitungen zum 28. real,- BER-LIN-MARATHON sind bereits in vollem

Gange: Der neue Internetauftritt auf der real,- Homepage, Plakate und vieles

mehr wollen organisiert und vor Ort optimal umgesetzt werden. Wir freuen uns

darauf.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an