Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Die beiden Lauf-Jubiläen mit großer Beteiligung

Am Sonnabend “feierte“ die RBB Laufbewegung an der Siegessäule

um 14.00 Uhr das 2-jährige “laufende und walkende“ Bestehen.

Zum 5. Januar 2002 rief der SFB zu der Auftaktveranstaltung für einen

neuen “Einsteiger- und Intensivkurs für Läufer“ an der

Siegessäule jeden Sonnabend um 14.00 Uhr auf. Diese neue

SFB-Lauf-Bewegung, initiiert von Hajo Seppelt von der Sportredaktion des SFB in

Kooperation mit SCC-RUNNING mit John Kunkeler an der Spitze, ist inzwischen

eine Laufinstitution in Berlin und Deutschland geworden.

Zur großen Überraschung aller kamen vor 2 Jahren bei bitterer

Kälte, Schnee und Eis 228 Laufanfänger in den gar nicht – wegen

des Eises - zu belaufenden Tiergarten. Gestern waren es beim kleinen

“2-jährigen Jubiläum“ – auch bei Minusgraden -

knapp 400 laufende und walkende Teilnehmer, die sich an der Siegessäule

einfanden. Es wurde zuerst gemeinsam – in vielen einzelnen Gruppen

– mit den ehrenamtlichen Helfern von SCC-RUNNING trainiert und

“sich bewegt“ – dann gab es eine Riesentorte in kleinen

Stücken als Belohnung. Die RBB Laufbewegung unter Führung vom

laufenden Hajo Seppelt ist durch die ständige mediale Unterstützung

des RBB zu einem motivierenden Motor für die Entwicklung des Laufens und

Walkens bei der Berliner Bevölkerung geworden.

Hübners Laufentwicklung - von null auf 1.068 Teilnehmer im

Grunewald

Bernd Hübner ist nicht nur bekannt, weil er der Einzige ist, der 30-mal

erfolgreich am BERLIN-MARATHON teilgenommen hat, sondern auch sein jahrelanger

Einsatz als Anführer und Leiter von Trainingsgruppen im Grunewald –

als Vorbereitung auf die großen Läufe von SCC-RUNNING – haben

ihn in der Läuferszene beliebt und populär gemacht. Er feierte am

Sonntag sein “5-jähriges Laufjubiläum“ um 9.30 Uhr am

Mommsenstadion. Am Sonntag, dem 3. Januar 1999 begann sein uneigennütziges

Laufen für die Gemeinschaft. Oft stand er am Anfang allein – oder

lief nur mit einem einzigen Laufwilligen durch den Grunewald. Jetzt ist sein

Laufangebot zu einer Laufinstitution geworden – insbesondere, wenn es zu

den “Kultläufen“ vor dem real,- BERLIN-MARATHON kommt. Dann

laufen schon einige hundert Läufer trainierend mit. Der

“Kult-Trainingslauf“ – 4 Wochen vor dem BERLIN-MARATHON

– hatte in diesem Jahr 1.068 Teilnehmer!

Horst Milde, Race Director vom real,- BERLIN-MARATHON überreichte dem

laufenden Vorbild Bernd Hübner heute vor seinem 5-jährigen

Jubiläums-“LOCKER-LOCKER-LAUF“ durch den Grunewald eine

große Jubiläums-Sekt-Dankesflasche zum Anstoßen auf die

nächsten erfolgreichen Laufjahre!

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an