Newsarchiv

Newsarchiv

Die Lichtenrader Meile – der Traditionslauf im Süden Berlins

 Zum 22-mal wird im Süden Berlins – in Lichtenrade - die 22. „Lichtenrader Meile“ vom SSV und VfL Lichtenrade durchgeführt

Der 8. Lauf zum diesjährigen Berliner Läufer Cup wird am Sonntag dem

5. Juni ab 8:30 Uhr am Schichauweg im Bezirk Tempelhof gestartet.

Wie im letzten Jahr werden rund 800 Teilnehmer erwartet: Kinder,

Walker und Läufer und jetzt auch die Nordic Walker, damit das Angebot

ergänzt wird.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm von Warming up über flotte Musik

bis hin zur  bekanntenTombola lässt keine Langeweile aufkommen.

Die Kleinsten starten um 8:30 Uhr – der Hauptlauf findet um 9.30 Uhr

statt.

Jugendstadträtin Angelika Schöttler ist auch diesmal wieder

Schirmherrin. Es wird alles für einen gelungenen Familienausflug

geboten, Kaffee und Kuchen, Tombola und nette Leute. Bis zum 29.

Mai  kann man sich online anmelden, aber Nachmeldungen sind 

noch vor Ort möglich.

Weitere Infos unter:

www.lichtenrader-meile.de

oder 030/70131140.

 

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an