Newsarchiv

Newsarchiv

Nur noch 200 Startplätze frei für Läufer

Der Ansturm auf den 27. real,- BERLIN-MARATHON setzt sich fort.

Nachdem schon seit über einer Woche Anmeldungen für den

Skate-Marathon zurückgeschickt werden müssen,

wird es den Läufern bald auch nicht anders ergehen.

Es sind nur noch 200 Startplätze für den diesjährigen

real,- BERLIN-MARATHON am 10. September 2000 frei.

Wer noch am Marathon teilnehmen will, muss sich umgehend anmelden.

Anmeldeformulare werden nicht

mehr verschickt.

Die Läufer/innen müssen persönlich im SCC-Marathonbüro im

Mommsenstadion, Waldschulallee 34,

14055 Berlin erscheinen:

Dienstag, Donnerstag von 10.00 - 19.00 Uhr

und Mittwoch, Freitag von10.00 - 16.00 Uhr.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an