Newsarchiv

Newsarchiv

Seit Jahren Tradition: der Frühstückslauf am Tag vor dem real,- BERLIN-MARATHON

Wer schon immer einmal durch das Marathontor in das neu gestaltete

Olympiastadion einlaufen wollte, der sollte den traditionellen

Frühstückslauf auf keinen Fall verpassen. Am Samstag um 9:30 Uhr wird

die Berliner Bezirksbürgermeisterin von Charlottenburg, Monika Thiemen,

am Charlottenburger Schloss den Startschuss geben. Von dort wird eine

etwa 6 km lange Strecke bis hin zum Olympia Stadion führen, wo die

letzten 400 m auf der neuen blauen Bahn im Stadion selbst zurückgelegt

werden.

Bis zu 11.000 Teilnehmer erwarten die Veranstalter

zu diesem letzten lockeren Trainingslauf vor dem großen Wettkampftag am

Sonntag. Der Frühstückslauf gehört bei vielen Läufern fest zum

Marathonwochenende. Beim anschließenden Frühstück, dass von

Titelsponsor real,- bereitgestellt wird, bietet sich im Vorplatz der

Arena die Gelegenheit, Freunde und Bekannte zu treffen.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an