Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Sonne bringt die Läufer auf die Strassen und Wälder

Das sonnenüberflutete Wochenende brachte die Läuferinnen und

Läufer in Scharen auf die Straßen, in die Parks und Wälder.

Auf hohem Teilnehmerniveau bleibt die sonnabendliche SFB-Lauf-Bewegung um

14.00 Uhr an der Siegessäule. Das AVON-RUNNING Frauenlauftraining um 17.00

Uhr am Haus der Kulturen der Welt in der John-Foster-Dulles-Allee findet immer

mehr Liebhaberinnen.

Die Trainingstruppe von Bernd Hübner (BERLIN-MARATHON Jubilee Club) am

Sonntag (9.30 Uhr) am Mommsenstadion verzeichnete heute mit 60

Teilnehmern/innen einen neuen Saisonrekord. Beachtlich ist die Anzahl der

Laufanfänger, die gesondert, nach einer gemeinsamen Stretchinggymnastik,

den Grunewald läuferisch kennenlernen. Freuen kann man sich über die

immer größer werdende Zahl von Frauen, die jetzt zum Laufsport

finden.

Premiere feierte das "ForumTeam", das sind die Internetspezies vom

real,- BER-LIN-MARATHON: Mit 7 Teilnehmern gab es das erste gemeinsame

Lauftraining am Mommsenstadion mit anschließendem Kaffeeplausch. Was

überhaupt nicht zum Namen paßt, "Lola rennt", zu jedem

Thema hat sie etwas auf der Pfanne, war mit dabei – rannte nicht, fuhr

aber Fahrrad! (um Bilder zu schießen). Die Forumdiskutanten können

ihr Ergebnis beim nächsten Treffen toppen, wenn dann wirklich "Lola

rennt"!

Hier die wöchentliche Meldung über die Veränderungen der

Anmeldezahlen beim 22. Bewag BERLINER HALBMARAHTON am 7. April 2002 und dem 29.

real,- BERLIN-MARATHON am 29. September 2002:

22. Bewag BERLINER HALBMARATHON:

6.556 Anmeldungen (im Vorjahr am gleichen Tag: 3.627 Anmeldungen),

29. real,- BERLIN-MARATHON:

7.364 Anmeldungen (im Vorjahr am gleichen Tag: 3.311 Anmeldungen).

Achtung: Am 28. Februar 2002 endet die verbilligte Anmeldefrist

für den 22. Bewag BERLINER HALBMARATHON. Ab dem 1.März erhöht

sich der Organisationsbeitrag.

Back in Shape:

AVON RUNNING 19. Berliner Frauenlauf des SCC am 25. Mai 2002. Am Montag, dem

18.02.2002 um 17.00 Uhr werden bei NIKEtown, Tauenzienstraße 7, 10789

Berlin 10 Frauenteams begrüßt, die sich gemeinsam für den

Frauenlauf angemeldet haben. Sie werden mit T-Shirts ausgerüstet. Mit dem

Motto "Back in Shape" beginnt die wichtige Phase für das

Frauenlauftraining für den Frauenlauf am 25. Mai 2002.

Am Sonnabend, dem 23. Februar um 17.00 Uhr ist dann der Treffpunkt das Haus

der Kulturen der Welt in der John-Foster-Dulles-Allee. Hier können die

Frauen und Mädchen dann unter Anleitung trainieren. Die Wertsachen werden

bewacht und Laufschuhe können zum Test ausgeliehen werden.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an