Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Spitzen- und Breitensport beim World Inline Cup in Holland - 18. Mai und 23. August 2008

Holland hat eine große Tradition im Eisschnelllauf und auch im Inline-Skating. Im Sommer gibt es eine ganz eigene Szene, mit vielen Events und großer Begeisterung. Daher gibt es nicht so viele Gründe für Holländer, bei Deutschen Events zu starten. Deutlich wird dies auch in der Nationenwertung beim vergangenen real,- BERLIN-MARATHON für Inline-Skater. Dort belegt Holland nach Deutschland, Dänemark (469) und der Schweiz (358) mit 152 Skatern lediglich den vierten Platz.

Umso mehr ein Grund, mal über die Grenzen zu schauen und ein Inline-Skating Event in Holland zu besuchen. Was ist dort anders, wie ist die Atmosphäre? Hierzu bieten sich in diesem Jahr gleich zwei Möglichkeiten. Der World Inline Cup macht in diesem Jahr erstmals in Holland Station: am 18. Mai in Wolvega (45 km) und am 23. August in Hallum (33-66-100 km). Wie immer zählt das bewährte Erfolgskonzept mit der Kombination von Spitzen- und Breitensport sowie Spaß und Party für alle Inline-Skater. Die große Inline-Skating-Familie wächst also grenzüberschreitend weiter zusammen. Das Saisonfinale des World Inline Cups findet wie immer am 27. September beim 35. real,- BERLIN-MARATHON statt.

Infos WIC Holland:

Download Flyer (PDF)

 

Anmeldung zu den World Inline Cup Events in Holland unter www.podiumorganisatie.com

 

Infos zum World Inline Cup unter www.world-inline-cup.com

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an