Newsarchiv

Newsarchiv

Sep 2000

Der Hase läuft mit der Siegprämie davon

Der real,- BERLIN-MARATHON hat seine Position als mit Abstand

größter, spektakulärster und qualitativ bester deutscher

Straßenlauf einmal mehr bestätigt. Allerdings wurde die 27. Auflage

des Klassikers überschattet von zwei Todesfällen. Ein Läufer

brach auf der Strecke zusammen, ein Zweiter im Ziel. "So hart es klingt -

rein statistisch mussten wir bei einem Starterfeld dieser

Größenordnung damit rechnen, dass bei uns so etwas wieder

passiert", sagte der langjährige Medizinische Leiter des...

Mai 2000

Neuer Rekord beim AVON-Frauenlauf

Dem größten Frauenlauf der Welt in Oslo kam vor kurzem ein Streik

der öffentlichen Verkehrsmittel dazwischen. Deswegen starteten bei dem von

der früheren Weltklasseläuferin und neunfachen Siegerin des

New-York-Marathons, Grete Waitz (Norwegen), organisierten Rennen dieses Mal

"nur" 25.000 Läuferinnen. Dies ist vergleichsweise eine

Dimension wie beim BERLIN-MARATHON, wo aber natürlich zu über 80

Prozent Männer unterwegs sind. Normalerweise starten in Oslo etwa 45.000

Frauen. In Berlin wird es am...

AVON RUNNING 17. Frauenlauf des SCC in Berlin

Am 31. Mai 1984 fand in Berlin der 1. AVON Frauenlauf des SCC im Tiergarten mit

645 Läuferinnen statt.

Charlotte Teske (Darmstadt) hieß die erste Siegerin über 10 km.

Die Siegerinnen von 1984 - 1999

1984 Charlotte Teske (Darmstadt) 645 Teilnehmerinnen

1985 Charlotte Teske (Darmstadt) 823 Teilnehmerinnen

1986 Marina Slamy (GBR) 1.174 Teilnehmerinnen

1987 Karoline Szabo (HUN) 1.278 Teilnehmerinnen

1988 Karoline Szabo (HUN) 1.086 Teilnehmerinnen

1989 Kerstin Preßler (Berlin) 1.152 Teilnehmerinnen
...

Weltmeisterin beim Frauenlauf dabei

Beim AVON RUNNING 17. Berliner Frauenlauf des SCC am 27. Mai im Tiergarten

werden prominente Frauen

am Start sein.

Neben Frauen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sind auch prominente

Leichtathletinnen am Start dabei,

deren Spezialdisziplin nicht das Laufen ist. Mit Nastja Ryshich wird die

attraktive Hallenweltmeisterin

und Deutsche Rekordhalterin im Stabhochsprung (4.50 m) beim 5 km FUN-RUN dabei

sein. Sie gehört ebenso wie die Berliner Senatorin Gabriele

Schöttler, und die...

Apr 2000

Mit dem Babyjogger zum Frauenlauftraining

Eine prominente Teilnehmerin des gemeinsamen und öffentlichen

Frauenlauftrainings

am Sonnabend um 17.00 Uhr ist die vielfache Deutsche Meisterin über 10.000

m und Siegerin

des BERLINER HALBMARATHON von 1994 (Dritte 1999) Kathrin Weßel (SCC).

Kathrin Weßel kommt mit "Kind und Kegel" zum Training im

Tiergarten. 1999 nahm sie noch am

AVON RUNNING Frauenlauf beim 5 km FUN-RUN teil als sie schwanger war, an diesem

Sonnabend ist

sie mit dem Babyjogger und dem gesunden Nachwuchs beim gemeinsamen...

17. AVON Frauenlauf

Über 5.000 laufende Frauen und Mädchen erwartet der SCC zu seinem 17.

AVON-Frauenlauf am Sonnabend,

dem 27. Mai 2000 im Tiergarten.

Der grösste deutsche Frauenlauf mobilisierte 1999 knapp 4.400

Teilnehmerinnen, die entweder am 5 km FUN-RUN

oder am 10 km Lauf teilnahmen.

Das Interesse an dieser Veranstaltung wird immer grösser, weil neben dem

rein sportlichen Programm, auch

ein grosses Rahmenprogramm angeboten wird.

Um die Frauen auf den Lauf einzustimmen und auch eine gediegene Vorbereitung

zu...

Größter deutscher Frauenlauf im Berliner Tiergarten

Deutschlands größter Frauenlauf findet am Sonnabend, dem 27. Mai

2000 im Berliner Tiergarten statt.

Im Park und auf den Straßen des Tiergartens, zwischen dem "Haus der

Kulturen der Welt", dem Schloß

Bellevue, Sitz des Bundespräsidenten, der Siegessäule, dem

Brandenburger Tor und nahe des Reichstags

treffen sich Frauen und Mädchen beim 17. AVON Frauenlauf des SCC.

AVON, als weltweites Kosmetikunternehmen, führt diesen "Global

Women`s Circuit" zum zweiten Mal durch,

1999 nahmen über 70.000...

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an