Newsarchiv

Newsarchiv

Okt 2001

Catherine Ndereba gewinnt „AVON Running Global Championship“ in Budapest

Catherine Ndereba aus Kenia heißt die Siegerin der dritten „AVON

Running Global Championship“. Sie bezwang die 10 Kilometer-Strecke mit

einer neuen persönlichen Bestzeit von 31:02 min.

Ndereba freute sich über Ihren Sieg: „Ich hoffte sehr schnell

laufen zu können, ich mag es das Rennen überlegen zu beenden. Ich

dachte vielleicht kann ich meine persönliche Bestzeit schlagen, denn das

ist immer mein Ziel.“

Zweite wurde Elana Meyer aus Südafrika, die mit einer Zeit von 31:13

min eine nationale...

Mai 2001

Rekordanmeldung beim AVON RUNNING Frauenlauf

Erfreuliches kann der SCC, als Veranstalter des AVON RUNNING 18. Berliner

Frauenlauf, melden:

5.549 Frauen und Mädchen schrieben sich bisher in die Meldelisten des

Veranstalters über 5 km, 10 km und dem 800 m Bambinilauf ein.

Das ist ein neuer Veranstaltungsrekord. Im Vorjahr beteiligten sich

insgesamt 5.093 Läuferinnen an Deutschlands größtem

Frauenlauf.

Damit zeichnet sich die Berliner Frauenlaufveranstaltung bundesweit als ein

Musterfall für die Entwicklung des Frauensports aus.

Nach dem 12...

Top-Athletinnen beim AVON RUNNING

Erstmalig wird auch wert auf den Höchstleistungssport beim AVON RUNNING

gelegt. Nach vereinzelten Auftritten von mitjoggenden

Weltklasseläuferinnen wie Tegla Loroupe oder Comebacks, wie durch Kathrin

Weßel im letzten Jahr, werden in diesem Jahr erstmalig eine kompakte

Gruppe von Athletinnen am Start sein.

Mit der Unterstützung von AVON konnte Claudia Dreher (SC Riesa)

verpflichtet werden. Claudia Dreher gehört zu den stärksten deutschen

Marathonläuferinnen und fühlt sich auf der Straße richtig...

Top-Athletinnen beim AVON RUNNING - weitere News

Der AVON RUNNING Frauenlauf im Tiergarten wird am Sonnabend die stärkste

Besetzung seit vielen Jahren haben. Nach gesundheitlichen Problemen startet die

WM-Neunte im Marathon von 1999, Claudia Dreher (TV Friesen Naumburg), zum

ersten Mal in dieser Saison. Sie trifft über die 10-km-Strecke auf Kathrin

Weßel vom veranstaltenden SCC Berlin sowie auf die favorisierte Restituta

Joseph (Tansania). „Es ist mein erstes Rennen, ich bin gespannt wie es

wird. Aber hier zu gewinnen, das ist nicht einfach....

Das SCC SPORT FORUM BERLIN zum AVON RUNNING Frauenlauf

Am Donnerstag, 17. Mai 2001, findet wieder ein SCC SPORT FORUM BERLIN im

Klinikum Westend, Spandauer Damm 130, Hörsaal C, 19.45 Uhr statt.

Thema:

"In nur fünf Minuten täglich zur Topfigur"

Frauenzeitschriften und ihre Empfehlungen zur Vitalität

Referent:

Nikolas MARTEN, Chefredakteur des Frauen Lifestyle Magazins AMICA

Anticelluliteprogramme, Powerkräftigung, Spinning, Step-Aerobic,

Jogging etc. unter einer kritischen Betrachtungsweise. Was nutzen sie? Der

Grundumsatz der Bevölkerung geht in...

Mär 2001

Kick-off beim Frauenlauf

Das "12 Wochen-Vorbereitungs-Programm" für AVON RUNNING 18.

Berliner Frauenlauf des SCC am 26. Mai 2001 beginnt offiziell am Wochenende im

Tiergarten.

Nach den guten Erfahrungen der Vorjahre, wird das Training für

Anfängerinnen der Laufszene verstärkt und intensiviert. Mit

Übungsleitern vom SCC (Leitung Dirk Borgert: 852 19 70) und starker

Unterstützung von Sponsor NIKE beginnt das erste Training für AVON

RUNNING am Sonnabend, dem 3. März um 17.00 Uhr mit vielen

Aktivitäten, um die...

Feb 2001

Fit für AVON RUNNING in 12 Wochen

Deutschlands größter Frauenlauf, AVON RUNNING 18. Berliner

Frauenlauf, findet am 26. Mai 2001 im Tiergarten statt. Im Vorjahr beteiligten

sich 5.093 Läuferinnen aller Altersklassen über die Distanzen von 5

und 10 km. In diesem Jahr möchte Veranstalter SCC und AVON die 6.000

Schallmauer durchbrechen und bietet dazu auch ein zwölfwöchiges

Vorbereitungstraining an. Nach den guten Trainingserfahrungen schon im Vorjahr

einige Wochen vor dem Frauenlauf, wird das Programm in diesem Jahr noch

verbessert...

Jan 2001

Frauenlauf - lauft mit!

Der Countdown hat begonnen, die Ausschreibung ist gedruckt, der nächste

Frauenlauf kommt bestimmt, und jetzt warten wir nur noch auf die Anmeldungen.

Ein Lauf nur für Frauen - ist das denn noch zeitgemäß?

Können sich Mädchen und Frauen nicht an allen Läufen beteiligen?

Warum wird ein Laufevent nur für Frauen organisiert?

Ausdauersportarten, vor allem Langstreckenläufe waren bis nach dem

zweiten Weltkrieg für Frauen tabu - sie schienen für das

"schwache Geschlecht" zu anstrengend zu sein. Daher...

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an