Newsarchiv

Newsarchiv

Aug 2003

12. Bewag City-Nacht: Eich und Weßel gewinnen Hitzerennen

Bei der heißesten Bewag City-Nacht in der Geschichte des Rennens bekam

einer eine trotzdem eine Gänsehaut: Der Sieger Carsten Eich. Der für

die LG Braunschweig startende Langstreckenläufer gewann das 10-km-Rennen

auf dem Kurfürstendamm in 29:20 Minuten und sagte hinterher: “Die

Stimmung war so mitreißend, dass ich eine Gänsehaut bekam.“

Die Rekordzahl von 7.094 Läufern und Inline-Skatern wurde angefeuert von

zehntausenden Zuschauern am Straßenrand. Sie sorgten für eine

begeisternde Atmosphäre...

Uta Pippig: Leider kein Wettkampftempo bei der 12. Bewag Berliner City-Nacht

Das mit Spannung erwartete Comeback von Uta Pippig wird leider ausfallen. Ein

in Boulder, Colorado zugezogener Virus wurde nun diagnostiziert: Pfeiffersches

Drüsenfieber. Er stellt ein zu großes Risiko dar, um Spitzentempo zu

laufen ohne die Gefahr von bleibenden Schäden zu riskieren.

Uta Pippig ist betrübt und traurig, hatte sie doch ihren ersten Lauf

nach langen Jahren in ihrer alten Heimat als ganz besonderen Anlass angesehen.

Um die vielen Fans und Freunde nicht zu enttäuschen und die...

Empfehlungen für das Laufen bei Hitze und praktische Hinweise für die Teilnehmer der 12. Bewag Berliner City-Nacht am Sonnabend

Die derzeitigen hohen Temperaturen üben eine zusätzliche Belastung

auf den Körper aus. Dies gilt insbesondere für körperliche

Belastungen. Aus diesem Grunde sollte das Lauftraining in die frühen

Morgen- oder späten Abendstunden verlegt werden. Als Laufstrecke sollte

möglichst ein schattiges Gelände gewählt werden.

Spitzenbelastungen in der prallen Sonne sollten vermieden werden. Ist eine

körperliche Aktivität bei hohen Temperaturen oder direkter

Sonneneinstrahlung unvermeidlich, sollte...

Abkühlung für Läufer durch die Feuerwehr bei der 12. Bewag City-Nacht auf dem Kurfürstendamm

Für Abkühlung ist vorgesorgt bei der 12. Bewag City-Nacht von

SCC-RUNNING am Sonnabend, dem 9. August 2003 ab 19.30 Uhr auf dem

Kurfürstendamm. Da sich nach den Prognosen die Temperaturen zum Wochenende

nur unwesentlich ändern werden, haben die Organisatoren für

Abkühlung durch Wasserduschen auf/an der Strecke vorgesorgt.

Neben den schon traditionellen Wasserduschen von DRK und THW auf und an der

Strecke, hat jetzt auch noch die Feuerwehr durch den Leitenden Branddirektor

Wilfried Gräfling zwei...

12. Bewag City-Nacht - Neuauflage eines alten Duells

Die Bahn-Langstrecken der Frauen in Deutschland wurden in den 90er Jahre von

zwei Berlinerinnen dominiert: Uta Pippig und Kathrin Weßel (SCC Berlin)

lieferten sich viele spannende Duelle und mischten auch international an der

Spitze mit. Die größeren Erfolge auf der Bahn konnte Kathrin

Weßel liefern, während Uta Pippig ihre größten Erfolge

auf der Straße und im Besonderen beim Marathon erzielte. Dreimal konnte

sie jeweils die hochkarätigen Marathonläufe von Boston und Berlin

gewinnen.

Nun kommt...

Jul 2003

Über 6000 Läufer bei der City-Nacht

Bei der 12. Bewag City-Nacht auf dem Kurfürstendamm am Sonnabend, dem 9.

August 2003 erwartet SCC-RUNNING in diesem Jahr über 7.500 Teilnehmer.

Bisher liegen dem Veranstalter schon über 6.000 Anmeldungen vor, damit

ist die Vorjahresteilnehmerzahl vor dem Meldeschluß fast erreicht..

Am Sonnabend, dem 26.07.2003 endet die offizielle Anmeldemöglichkeit.

Auch die Online-Anmeldemöglichkeit wird um 24.00 Uhr automatisch

beendet.

Erst am Veranstaltungstag, am Sonnabend, dem 9. August kann man sich dann...

Schon weit über 5.000 Teilnehmer bei der 12. Bewag City-Nacht

Berlins stimmungsvollste Laufveranstaltung ist alljährlich die

traditionelle Bewag City-Nacht auf dem Kurfürstendamm. Am Sonnabend, dem

9. August gehört ab 19.30 Uhr der Kurfürstendamm den Läufern und

Skatern. Der Hauptlauf über 10 Kilometer wird kurz vor der Dämmerung

um 20.30 Uhr gestartet. Die 12. Bewag City-Nacht von SCC-RUNNING lockt

alljährlich Tausende von Läufern und begeisterten Zuschauern auf

Berlins Flaniermeile. Bisher meldeten sich weit über 5.000 Teilnehmer an.

Im Vorjahr...

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an