Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Jul 2005

Vom Sprint zum Ironman und Marathon

Wenn, wie beim 22. AVON RUNNING Berliner Frauenlauf am 21. Mai 2005, plötzlich – unter den rd. 12.000 laufenden Mädchen und Frauen ein Mann ins Ziel läuft, dann ist das schon recht ungewöhnlich. In diesem Falle war es zwar ungewöhnlich, aber der Mann hatte auch eine kleine Fahne am Kopfe wehen mit den drei runden Punkten des Blindenabzeichens – und an der Hand führte er eine Frau, die blind war.

„Fünfzig und drüber“ – Ingrid Drewnicki und ihre einzigartige Frauengruppe

Im Schloßpark Charlottenburg am Spandauer Damm – ganz hinten auf einer der großen Wiesenfläche – hört man eine Stimme, die Hinweise für Gymnastikübungen gibt. Inmitten einer Gruppe von Frauen sieht man dann auch diese „Stimme“, die hier das Sagen hat und kurz und knapp vorgibt, was zu machen ist. Ingrid Drewnicki, Jahrgang 1933, verheiratet, zwei Söhne, ist die „Chefin“ im Ring von Sport treibenden Frauen – und das seit 1987.

Jun 2005

19. Schweizer Frauenlauf - Frauen erobern das Herz der Bundesstadt

Mit über 14'500 Angemeldeten kann der Schweizer Frauenlauf einen neuen Rekord verzeichnen. Dies entspricht einem sensationellen Plus von mehr als 11 %. Die Veranstalter sind begeistert, dass die neue Strecke derart grossen Anklang findet.

Dazu die OK-Präsidentin Ruth Gerber: "Ich bin absolut überwältigt vom neusten Anmeldestand nach Online-Anmeldeschluss ...

Mai 2005

AVON-Siegerin Sabrina Mockenhaupt plant weitere Starts in Berlin

Mit Sabrina Mockenhaupt hat die derzeit stärkste deutsche Langstreckenläuferin im Bereich zwischen 3.000 und 10.000 Metern die 22. Auflage des AVON RUNNING Berliner Frauenlauf gewonnen. Überlegen siegte die Olympiateilnehmerin von Athen, die im 10.000-m-Finale von Athen auf Rang 15 gelaufen war, beim 10-km-Rennen im Tiergarten am Sonnabend Abend in 32:57 Minuten.

Sabrina Mockenhaupt gewinnt 22. AVON RUNNING Berliner Frauenlauf - die Touristenattraktion für Berlin

Wieder einmal konnte der größte Frauenlauf Deutschlands einen Rekord

verzeichnen. 11.884 Frauen und Mädchen gingen am Samstagnachmittag an

den Start im Berliner Tiergarten - am Vatertag 1984 begann man hier die Serie mit 645 Mädchen und Frauen. Das 10-km-Rennen konnte die 10.000-m-

Europacupsiegerin Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) für sich entscheiden. Nach

32:57 Minuten kam die 24-Jährige ins Ziel. „Ich habe gesehen dass ich es unter 33 Minuten schaffen kann, also habe ich noch mal richtig...

Für den AVON RUNNING Berliner Frauenlauf am Sonnabend gibt es noch Startnummern

Einen Tag nach dem Ende des Turnfestes folgt in Berlin bereits das nächste breitensportliche Großereignis. Der AVON RUNNING Berliner Frauenlauf ist das größte Frauen-Fitness-Event in Deutschland. Bis zu 12.000 Frauen und Mädchen werden bei der 22. Auflage der Veranstaltung am Sonnabend im Tiergarten erwartet. Sie starten über 5 oder 10 km. Neben dem Lauf gibt es auch Wettbewerbe für Walkerinnen, Nordic-Walkerinnen und Kinder.

AVON bringt Frauen zum Laufen

Die Verbindung zum Frauen-Laufsport besteht seit über einem Vierteljahrhundert. Kaum ein anderes, nicht aus dem Sportbereich kommendes Unternehmen dürfte im Sportsponsoring eine derartige Kontinuität vorweisen wie der Kosmetik-Hersteller AVON. Seit 1984 findet der größte deutsche Frauenlauf in Berlin statt. Und er wurde, mit Ausnahme von ein paar Jahren, immer von AVON als Titelsponsor unterstützt.

AVON RUNNING Berliner Frauenlauf: Rekordzahl von bis zu 12.000 Läuferinnen erwartet

Mit der Rekordzahl von bis zu 12.000 Frauen und Mädchen wird am kommenden Sonnabend die 22. Auflage des AVON RUNNING Berliner Frauenlauf im Tiergarten stattfinden. Die Veranstaltung beginnt um 15.15 Uhr auf der Straße des 17. Juni. Sportlicher Höhepunkt wird der 10-km-Lauf, bei dem um 18 Uhr über 10 km unter anderen die deutschen Topläuferinnen Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) und Claudia Dreher (Gänsefurther Sportbewegung) aufeinander treffen.

Sabrina Mockenhaupt trifft auf Claudia Dreher beim AVON RUNNING Berliner Frauenlauf

Neben Sabrina Mockenhaupt wird eine zweite deutsche Spitzenläuferin beim AVON RUNNING Berliner Frauenlauf am 21. Mai an den Start gehen. Claudia Dreher (Gänsefurther Sportbewegung) trifft in dem 10-km-Rennen im Tiergarten auf die Läuferin der LG Sieg. Beide Läuferinnen haben sich bereits für die Weltmeisterschaften im August in Helsinki qualifiziert. Mockenhaupt wird über 10.000 m starten, Dreher den Marathon laufen.

Apr 2005

Sabrina Mockenhaupt startet beim AVON RUNNING Berliner Frauenlauf

Sabrina Mockenhaupt wird beim AVON RUNNING Berliner Frauenlauf am 21. Mai an den Start gehen. Die Verpflichtung der derzeit stärksten deutschen 10.000-m-Läuferin gab Race-Director Mark Milde heute bekannt. „Wir freuen uns, dass Sabrina Mockenhaupt zum ersten Mal bei einem großen Berliner Straßenrennen an den Start gehen wird“, erklärte Mark Milde.

Ansturm auf den AVON RUNNING Berliner Frauenlauf

Am morgigen Sonnabend sind es genau noch sechs Wochen bis zur größten deutschen Frauenfitness-Veranstaltung: Der AVON RUNNING Berliner Frauenlauf findet am 21. Mai im Tiergarten statt. Für das Rennen liegen SCC-RUNNING bis jetzt bereits 4.824 Anmeldungen vor. Das sind über 10 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. 2004 beteiligte sich die Rekordzahl von 11.142 Mädchen und Frauen beim mit Abstand größten deutschen Frauenlauf-Spektakel.

Mär 2005

Noch 12 Wochen bis zum Frauenlauf - SCC-RUNNING bietet wieder Vorbereitungstraining an

In genau zwölf Wochen findet der 22. AVON RUNNING Berliner Frauenlauf statt. Wie in den früheren Jahren bietet SCC-RUNNING als Veranstalter dieses größten Frauenlaufes in Deutschland für alle laufinteressierten Frauen ein kostenloses Vorbereitungstraining unter Anleitung an. Gelaufen wird ab kommenden Samstag, dem 6. März 2005 jede Woche Samstag pünktlich ab 17 Uhr auf den Parkwegen im Tiergarten.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an