Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019
Timing Partner

Newsarchiv

Newsarchiv

Sep 2006

Bunter Pressedienst

Liebe Kollegen, anbei erhalten Sie Informationen und Anregungen für verschiedene Hintergrund-Geschichten rund um den 33. real,- BERLIN-MARATHON.

Dieser Presseservice beinhaltet die folgenden Themen: Berlin schnellster Marathon der Welt, Bernd Hübner – der 33. BERLIN-MARATHON für die Startnummer 201, 895 Bambinis schnupperten Marathonluft auf der BERLIN VITAL, Olaf Thon im Ziel beim 33. real,- BERLIN-MARATHON, Berliner Pilsner – ein Traditionspartner.

Bunter Pressedienst

Liebe Kollegen, anbei erhalten Sie Informationen und Anregungen für verschiedene Hintergrund-Geschichten rund um den 33. real,- BERLIN-MARATHON.

Bunter Pressedienst

Liebe Kollegen, anbei erhalten Sie Informationen und Anregungen für verschiedene Hintergrund-Geschichten rund um den 33. real,- BERLIN-MARATHON.

Bunter Pressedienst

Liebe Kollegen, anbei erhalten Sie Informationen und Anregungen für verschiedene Hintergrund-Geschichten rund um den 33. real,- BERLIN-MARATHON. Dieser Presseservice beinhaltet die folgenden Themen: Athleten-Zitate der Pressekonferenz, Runner’s World Charity-Aktion, Ein Kobold und ein Engel beim real,- BERLIN-MARATHON, Kostenloser SMS-Ergebnisdienst, Warme Temperaturen – trinken nicht vergessen, Schenker unterstützt real,- BERLIN-MARATHON

Bunter Pressedienst

Liebe Kollegen, anbei erhalten Sie Informationen und Anregungen für verschiedene Hintergrund-Geschichten rund um den 33. real,- BERLIN-MARATHON. Dieser Presseservice beinhaltet die folgenden Themen: TV-Übertragung im Ersten und im rbb, Laufen hält fit – die ältesten als Vorbild, die Altersstruktur beim real,- BERLIN-MARATHON, fünfmal Weltrekord beim real,- BERLIN-MARATHON, die Strecke – fast alles beim alten, die BERLIN VITAL in den Messehallen, smart unterstützt real,- BERLIN-MARATHON

Bunter Pressedienst

Liebe Kollegen, anbei erhalten Sie Informationen und Anregungen für verschiedene Hintergrund-Geschichten rund um den 33. real,- BERLIN-MARATHON. Dieser Presseservice beinhaltet die folgenden Themen: Die Blaue Linie ist bereits auf der Straße, Bernd Hübner: „BERLIN-MARATHON – Eine Liebeserklärung“, Charity-Running: Bethel hilft Menschen mit Behinderung, Rotary läuft für Bethel in Berlin, adidas unterstützt real,- BERLIN-MARATHON

Apr 2006

Deena Kastor: „Ich wollte mich schon einmal an Berlin gewöhnen“

Die US-Amerikanerin Deena Kastor hat bei ihrem zweiten Platz beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON vier US-Rekorde gebrochen: Im Halbmarathon stellte sie mit 67:34 Minuten dabei einen neuen Kontinentalrekord auf. 12 km passierte die Marathon-Olympia-Dritte von Athen 2004 in 38:24 Minuten, 10 Meilen in 51:31 und 20 km in 64:07. Die 33-Jährige wird als eine der Favoritinnen beim Flora London-Marathon am 23. April an den Start gehen.

Nepalesische Rekordserie beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Nirmala Bharti kommt aus Nepal – einem der wirtschaftlich ärmsten Länder der Welt. Sie gehört der Sportfördergruppe der nepalesischen Polizei an. Die 29-jährige gilt als beste Läuferin in Nepal und hat beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON einen neuen nepalesischen Rekord von 1:18:46 Stunden aufgestellt.

Damit wurde sie Sechste in einem internationalen Feld.

15.000 Finisher Clips vom 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON online!

Ab sofort kann jeder Finisher die letzten Augenblicke seiner 21,0975 Kilometer als Online-Video abspielen und herunterladen. Ob Läufer oder Skater: Unter www.finisherclip.de einfach den Namen oder die Startnummer eingeben – schon geht’s noch mal auf die Zielgerade am Berliner Dom. Den Video-Download bezahlen Sie ganz einfach und sicher mit T-Pay, dem Bezahlsystem von T-Com per Telefonrechnung, Kreditkarte oder Pay by Call. Der Preis für die bewegte Erinnerung beträgt nur 7,95 €. Finisher Clip...

Kosgei gewinnt, Masai überrascht Kastor beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Es war der real,- BERLIN-MARATHON, der in den letzten Jahren immer wieder internationale Standards setzte. Fünf Weltrekorde wurden bei dem hochkarätigsten deutschen Straßenlauf bisher aufgestellt. Gestern nun schloss der Vattenfall BERLINER HALBMARATHON auch spitzensportlich endgültig zum ,großen Bruder’ auf. Einen Weltrekord gab es zwar nicht, doch rund 150.000 Zuschauer erlebten am Streckenrand eines der hochkarätigsten Halbmarathon-Rennen aller Zeiten mit alles zusammen 20.419 Athleten.

Rennen der Rekorde beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Ein Rennen der Rekorde gab es beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON. Schon vor dem Start stand fest, dass es mit 20.419 Teilnehmern aus 67 Nationen einen neuen Melderekord gab. Doch dann ließen die Topathleten andere Rekorde purzeln. Dabei gab es einige Überraschungen. Der Kenianer Paul Kosgei rannte die zweitschnellste Zeit aller Zeiten über die 21,0975 km und erzielte mit 59:07 Minuten einen Streckenrekord. Ebenfalls Kursrekord rannte Edith Masai (Kenia), die mit 67:16 Minuten die...

Pressekonferenz Highlights – 02.04.2006

Paul Kosgei – Sieger des Vattenfall BERLINER HALBMARATHON mit neuem Streckenrekord in 59:07 Minuten. Über seinen Sieg und den neuen Streckenrekord:

„Berlin ist immer gut für mich gewesen. Ich habe hier 2004 den 25-km-Weltrekord aufgestellt und jetzt wieder einen Rekord – den Streckenrekord. Die Strecke ist schnell und ich werde mal schauen ob der real,- BERLIN-MARATHON im September für mich in Frage kommt.

14.821 Athleten erreichen Ziel beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Die Rekordzahl von 14.821 Athleten hat beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON das Ziel erreicht. Dies ergibt die vorläufige Ergebnisauswertung, die sich lediglich auf die Rennen über 21,0975 km bezieht. Für die anderen Wettbewerbe liegen noch keine verlässlichen Zielzahlen vor.

Bunter Pressedienst zum 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Liebe Kollegen,

hier erhalten Sie einen E-Mail-Presseservice mit Informationen und Anregungen für verschiedene Hintergrund-Geschichten rund um den 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON.

Dieser Presseservice beinhaltet die folgenden Themen:

 

1. Stimmen von Deena Kastor zum Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

 

2. Teilnehmer aus Berlin und Brandenburg

 

3. Nepalesische Rekordhalterin in Berlin

 

4. Rollstuhlfahrer und Handbiker geben Gas

 

5. Wetteraussichten für Sonntag

Stimmen von Deena Kastor zum Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Warum haben Sie den Vattenfall BERLINER HALBMARATHON für Ihre Vorbereitung auf den Flora London-Marathon ausgewählt?

Deena Kastor: „Der Vattenfall BERLINER HALBMARATHON hat einen sehr guten Ruf, es ist ein sehr gut organisiertes Rennen. Das für mich eine perfekte Gelegenheit für einen letzten Test vor dem Flora London-Marathon stecke. Aber ich möchte hier schon Leistung zeigen und werde aggressiv laufen.

 

Deena Kastor: Auf Rekordjagd in Berlin

Deena Kastor wird als Favortitin beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON morgen am Start stehen. „Ich freue mich in Berlin zu sein und morgen laufen zu können. Auch wenn dies mit zu meiner Vorbereitung auf den Flora London-Marathon gehört, werde ich mich nicht schonen und von Anfang an aggressiv angehen.“ Deena Kastor macht zum ersten Mal Halt in Berlin und wird versuchen auf der schnellen und flachen Strecke ihre Bestzeit von 67:53 Minuten zu attackieren, die zugleich auch US-Rekord ist. Die...

20.419 Meldungen sorgen für Rekord beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Für den 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am Sonntag hat sich die Rekordzahl von 20.419 Athleten angemeldet. Darunter sind 16.652 Läufer und Walker, die über die 21,0975-km-Distanz an den Start gehen werden. „Wir sind stolz, dass wir zum ersten Mal über 20.000 Teilnehmer beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON haben“, erklärte der Race-Direktor Mark Milde.

Mär 2006

Bunter Pressedienst zum 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Hier erhalten Sie einen Presseservice mit Informationen und Anregungen für verschiedene Hintergrund-Geschichten rund um den 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON. Dieser Presseservice beinhaltet die folgenden Themen: Stimmungshöhepunkte an der Strecke, RBB und Morgenpost präsentieren Sondersendung und Ergebnisliste, die Internetseite www.scc-events.com sowie wirtschaftliche Effekte für Berlin.

Pressekonferenz Highlights – 31.03.2006

Luminita Zaituc zur momentanen Form:

„Nach den Deutschen Meisterschaften ist es schwierig zur Ruhe zu kommen und Kraft zu tanken. Man wird jeden Tag darauf angesprochen (der Verband hat ausländischen Athleten erlaubt, unter bestimmten Voraussetzungen offiziell bei Deutschen Meisterschaften zu starten, d. Red.). Die Athleten können an den Entscheidungen vom Verband nichts ändern. Ich fühle mich aber dennoch gut und möchte Sonntag mehr zeigen. Den Titel zu verteidigen, wird wohl schwer, denn...

Paul Kosgei: Bereit für den 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am Sonntag

Paul Kosgei ist der hochkarätigste Athlet im Männerfeld des Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am Sonntag. Der 27-jährige Kenianer war früher 3.000-m-Hindernisläufer, lief hier einen Junioren-Weltrekord und belegte 1999 bei der WM in Sevilla Platz sieben. Zwei Jahre später war er bei der WM in Edmonton ebenfalls Siebenter, dieses Mal aber über 10.000 m. Über diese Distanz wurde er 2002 Afrikameister sowie Zweiter bei den Commonwealth Games in Manchester. Im Crosslauf war er ebenfalls erfolgreich.

Bunter Pressedienst zum 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Hier erhalten Sie einen Presseservice mit Informationen und Anregungen für verschiedene Hintergrund-Geschichten rund um den 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON mit den Themen: Internationaler Teilnehmerschub, Vorbereitung auf den Wien-Marathon, Promis und Startschüsse, adidas erklärt Running-Bereich zur Priorität Nr. 1 sowie die Informationen der Polizei zum Lauf.

Jazzpianistin und Gospelsängerin Donna Brown zu Gast auf der BERLIN VITAL

Ihre Konzerte mit „The Golden Gospel Pearls” lösen regelmäßig Begeisterungsstürme beim Publikum aus. Und auch ihre Pianoabende erfreuen sich großer Beliebtheit. Nun ist es den Organisatoren von SCC-RUNNING gelungen, Donna Brown für die BERLIN VITAL zu gewinnen. Am 31. März sowie am 1. April wird die Amerikanerin ein Konzert in der Eingangshalle der Messehallen am Funkturm geben.

Start der PLAYMOBIL Fußball-Tour 2006 auf der BERLIN VITAL

Die Bambini-Läufe zählen neben vielen anderen Angeboten für die jüngeren Besucher schon seit Jahren zu den Magneten der Messe BERLIN VITAL. In diesem Jahr ist die Messe um eine weitere Attraktion reicher: am 30. April startet die PLAYMOBIL Fußball-Tour 2006 auf der BERLIN VITAL. Bis zum 1. April können kleine Fans unter dem Motto „Kicken wie die Profis mit PLAYMOBIL Fußball“ Treffsicherheit trainieren, Ballgefühl beweisen und jede Menge Preise gewinnen.

Kleine Leute ganz groß – Bambini-Lauf und Kids-Skating im Sommergarten der Messe BERLIN VITAL am 1. April 2006

Die Lauf- und Skatewettbewerbe von SCC-RUNNING für Kinder werden immer beliebter. Im Rahmen des 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON rechnen die Veranstalter mit einem neuen Teilnehmerrekord bei Bambini-Lauf und Kids-Skating auf der Messe BERLIN VITAL. Die Anmeldungen für den Bambini-Lauf sowie für die Skating-Wettbewerbe erfolgen vor Ort am Veranstaltungstag, eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

An die Mitglieder des BERLIN-MARATHON Jubilee-Club - "Running News" und die Eintrittskarten für die Messe

Wir freuen uns über den weiter mitgliedermäßig wachsenden BERLIN-MARATHON

Jubilee-Club. Inzwischen können wir 1597 Mitglieder aus insgesamt 14 Ländern, herzlich begrüßen und es beantragen weiterhin viele die attraktive Mitgliedschaft beim Jubilee-Club des real,- BERLIN-MARATHON.

Bernd Hübner wird wieder bei der BERLIN VITAL Messe anlässlich des 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON vom 30. März. – 1. April 2006 in den Messehallen am Funkturm am Jubilee-Sonderstand auf Euch warten.

 

 

 

 

...

Teilnehmerrekord und Topfelder beim 26.Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am Sonntag

Mit einem Teilnehmerrekord und einem internationalen Top-Feld wird am Sonntag der 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON gestartet. Gingen zuletzt 18.331 Athleten an den Start, werden es am 2. April voraussichtlich knapp über 20.000 sein. Damit durchbricht der Vattenfall BERLINER HALBMARATHON, der weltweit das siebtgrößte Rennen seiner Art ist, eine Schallmauer. In dieser Gesamtzahl sind dann allerdings neben den Halbmarathonläufern auch die Walker, Rollstuhlfahrer, Handbiker und Inline-Skater...

Pressekonferenz Highlights - Montag, 27.03.2006

Rüdiger Otto (Geschäftsführer SCC-RUNNING)

„Die Teilnehmerzahl des Vattenfall BERLINER HALBMARATHON hat sich noch einmal nach oben entwickelt. Wir rechnen mit rund 20.000 Teilnehmern – noch 1998 waren wir bei 3.500. In diesem Jahr gibt es zwar kein Jubiläum zu feiern, aber vor 25 Jahren hat alles mit dem Vattenfall BERLINER HALBMARATHON begonnen. Mit unserem Charity-Partner Bethel sind wir nach wir vor mit viel Freude verbunden und empfinden diese Partnerschaft als sehr angenehm.“

Kenias Topläufer Paul Kosgei startet beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 2. April

Kenias Topläufer Paul Kosgei wird beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 2. April an den Start gehen. Der 27-Jährige war vor vier Jahren Weltmeister über die exakt 21,0975 km lange Strecke. Veranstalter SCC-RUNNING erwartet beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON die Rekordzahl von über 18.500 Teilnehmern. Darunter werden neben Läufern auch Inline-Skater, Walker, Nordic-Walker, Rollstuhlfahrer und Handbiker sein.

Kenianerin Edith Masai fordert Deena Kastor beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON heraus

Ein großes Duell wird es beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 2. April geben: Nachdem bereits die Olympiadritte im Marathonlauf von Athen 2004, Deena Kastor (USA), verpflichtet worden war, gab Race-Director Mark Milde heute bekannt, dass auch Edith Masai beim größten deutschen Halbmarathon an den Start gehen wird. Die 38-jährige Kenianerin war dreimal hintereinander Crosslauf-Weltmeisterin über die 4-km-Strecke (2002 bis 2004) sowie WM-Dritte über 5.000 Meter in Paris 2003. Vor einem...

26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON – der große Saisonstart für Inline-Skater

Unter neuem Namen aber mit altem Partner zählt der Vattenfall BERLINER HALBMARATHON für Inline-Skater längst als das wichtigste nationale Rennen zum Saisonbeginn. Am 2. April 2006 werden rund 2000 Freizeit- und Profi-Skater auf der 21,0795-Kilometer-Strecke mitten durch die Hauptstadt erwartet. Als besonderen Service bieten die Veranstalter ein kostenloses Vorbereitungstraining auf dem Kronprinzessinnenweg an. Außerdem lädt die Messe BERLIN VITAL zu einem Materialcheck in das INLINE VILLAGE ein.

US-Marathonstar Deena Kastor startet beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Deena Kastor, die Olympiadritte im Marathonlauf bei den Spielen von Athen 2004, wird am 2. April beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON an den Start gehen. Diese sicherlich hochkarätigste Verpflichtung in der Geschichte des Rennens gab heute der Race-Director von SCC-RUNNING, Mark Milde, bekannt. Beim größten deutschen Halbmarathon werden über 18.000 Teilnehmer erwartet, darunter neben Läufern auch Inline-Skater, Rollstuhlfahrer, Handbiker, Walker und Nordic-Walker.

Noch vier Wochen bis zum 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 2. April 2006

Auf der schnellen und repräsentativen Berliner Strecke von der Straße Unter den Linden, durch das Brandenburger Tor bis zum Ziel am Berliner Dom und der Schlossbrücke wird in vier Wochen – bei angenehmeren Temperaturen – Deutschlands größter Halbmarathon wieder für große Resonanz bei Läufern und Zuschauern sorgen.

„Wir werden mit Sicherheit unsere Teilnehmerzahlen wieder verbessern können“ gibt sich Race Director Mark Milde optimistisch.

 

 

 

Feb 2006

Vorjahressiegerin Luminita Zaituc startet beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Mit Luminita Zaituc liegt die erste prominente Startzusage für den Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 2. April vor. Die 37-jährige Läuferin der LG Braunschweig, die 2002 bei den Europameisterschaften im Marathon eine Silbermedaille für Deutschland gewonnen hatte, siegte im vergangenen Jahr mit 71:04 Minuten. „Wir freuen uns, dass die Vorjahressiegerin am Start sein wird. Mit Luminita Zaituc haben wir die beste deutsche Straßenläuferin im Rennen“, sagte Race-Director Mark Milde.

PLAYMOBIL Fußball-Tour 2006 stationiert auf der BERLIN VITAL Frühjahr 2006

Am 30. März ist es soweit: Die PLAYMOBIL Fußball-Tour 2006 macht Halt in Berlin mit vielen Attraktionen rund um die brandneuen PLAYMOBIL Fußball Produkte. Bis 01. April können kleine Fans auf der Messe „Berlin Vital“ unter dem Motto „Kicken wie die Profis mit PLAYMOBIL Fußball“ Treffsicherheit trainieren, Ballgefühl beweisen und viele Preise gewinnen.

Bereits 10.000 Meldungen für 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 2. April

Starkes Interesse verzeichnet SCC-RUNNING für den Vattenfall BERLINER HALBMARATHON. Dem Veranstalter liegen inzwischen bereits 10.000 Meldungen für das größte deutsche Rennen dieser Art vor. Dies sind vergleichsweise mehr Anmeldungen als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Damals waren schließlich 18.331 Athleten aus 69 Nationen am Start. Damit wird der 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON einmal mehr zur großen Eröffnung der neuen Laufsaison.

SCC-RUNNING startet Premiere: Vattenfall Berliner Nordic City Walk am 2. April

Zum ersten Mal bietet SCC-RUNNING den Nordic-Walkern im Rahmen des Vattenfall BERLINER HALBMARATHON eine Startmöglichkeit an. Am 2. April wird die Premiere des Vattenfall Berliner Nordic City Walk gestartet. Dieses Rennen beginnt um 11.20 Uhr und führt über eine Strecke von 6,8 Kilometern durch das Zentrum Berlins sowie den Tiergarten. 35 Minuten vorher startet SCC-RUNNING den größten und hochklassigsten Halbmarathon Deutschlands. Der Veranstalter möchte mit dieser neuen Initiative den gesunden...

Jan 2006

Bereits über 3.000 Meldungen für Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Der Vattenfall BERLINER HALBMARATHON wird am 2. April der große internationale Auftakt in die Frühjahrs-Laufsaison. Bisher liegen bereits über 3.000 Meldungen für das achtgrößte Rennen der Welt über die genau 21,0975 km lange Distanz vor. Das sind etwas mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. 2005 gingen alles zusammen 18.331 Athleten aus 69 Nationen, darunter auch Skater, Walker, Rollstuhlfahrer, Handbiker und die Starter beim Fun-Run sowie beim Bambinilauf, an den Start.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an