46. BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating am 28. September 2019

Weitere Veranstaltungen

News

Die Läufe der adidas Runners City Night wurden wegen Gewitter abgesagt

28.07.2018

In Zusammenarbeit mit und auf Empfehlung von Deutschem Wetterdienst und Polizei musste der Veranstalter zunächst den 5-km-Lauf und danach auch den 10-km-Lauf im Rahmen der adidas Runners City Night absagen. Die beiden Läufe hätten um 19:50 bzw. 20:30 Uhr gestartet werden sollen. Das Rennen der Inline Skater startete um 19:10 Uhr wie geplant. Es gewannen Claudia Pechstein und Alexander Bastidas (beide Berlin). Alle Teilnehmer der ausgefallenen Läufe werden Anfang kommender Woche per Mail über die Maßnahmen betreffend Teilnahmebeitrag informiert. Die Regelung wird außerdem auf allen Infokanälen kommuniziert. Für die Traditionsveranstaltung hatten sich 10.735 Teilnehmer angemeldet, so viele wie nie zuvor. Darunter waren 857 angemeldete Inline Skater.


Weitere News

08.11.2018 Rollenfans aufgepasst: Anmeldestart für den BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating 2019
08.11.2018 Das Impressionsheft zum BMW BERLIN-MARATHON 2018 ist online
07.11.2018 BMW BERLIN-MARATHON 2019: Letzter Tag zur Registrierung
05.11.2018 Premium-Laufcamp in Portugal mit Startplatz-Garantie für den BMW BERLIN-MARATHON 2019

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 46. BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating BMW adidas Abbott Here Maps Wanda Group Erdinger Alkoholfrei TAITRA Rollerblade AOK ultraSPOTS

Anzeige

Anzeige