Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

30. Juni 2004: Das Olympische Feuer in Berlin

Das Olympische Feuer, das am 25. März 2004 traditionell im Hain des

antiken Olympia entzündet worden war und sich seit dem 4. Juni erstmals in

der olympischen Geschichte auf einer Reise um die ganze Welt befindet,

kommt auf seinem 78.000 Kilometer langen Weg in der kommenden Woche

nach München (29.06.) und Berlin (30.06.).

Der Olympische Fackellauf wurde zum ersten Mal aus Anlaß der

Olympischen Spiele in Berlin 1936 veranstaltet. Idee und Initiative

gehen zurück auf Dr. Carl Diem, dem Generalsekretär des

Organisationskomitees.

Insgesamt 3.075 Läufer trugen die im heiligen Hain von Olympia

entzündete Flamme über 3.075 Kilometer bis ins Berliner

Olympiastadion.

Der Weg führte durch neun Länder.

· Am Dienstag, dem 29. Juni wird das Olympische Feuer durch

München, der Olympiastadt von 1972, getragen. Einen Tag später kommt

das Olympische Feuer nach Berlin, der Olympiastadt von 1936.

· Am Mittwoch gegen 9.00 Uhr: Landung des Olympischen Feuers im

militärischen Teil des Flughafen Tegels.

· Ab 11.40 Uhr Start: Olympiastadion (Bundesinnenminister Otto

Schily, Regierender Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit,

IOC-Vize-Präsident Thomas Bach, DSB-Präsident Manfred von Richthofen,

NOK-Präsident Klaus Steinbach u.a.)

· gegen 19.00 Uhr: Ziel, Pariser Platz

· Stationen: Theodor-Heuss-Platz, Straße des 17. Juni, Schloss

Bellevue, Bun-deskanzleramt, Alexanderplatz (1. Zwischenstop),

Luftbrückendenkmal, Columbiadamm (2. Zwischenstop, TiB), Rathaus

Schöneberg, Kurfürstendamm, Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche,

Potsdamer Platz, Friedrichstraße, Rotes Rathaus, Unter den Linden,

Pariser Platz, Brandenburger Tor

· Über 120 Fackelläufer für Berlin sind im

Einsatz, u.a.: Henry Maske, Claudia Pechstein, Christian Schenk, Katharina

Witt, Birgit Fischer, Claudia Marx, Horst Milde, Markus Schächter,

André Niklaus, Uli Wegner, Eric Walther, Marianne Buggenhagen, Bernhard

Brink, Wolf-Dieter Poschmann.

Das Programm der Open Air Party auf dem Pariser Platz Bereits vor Ankunft

des Olympischen Feuers auf dem Pariser Platz gegen 19.00 Uhr wird ab 18.00 Uhr

volles Programm auf der Bühne vor dem Brandenburger Tor geboten, zu dem

alle Berlinerinnen und Berliner eingeladen sind.

Der Eintritt ist frei.

Ab 18.00 Uhr: Moderation des gesamten Abends: Rudi Cerne (ZDF) –

u.a. Auftritt griechischer Tanz- und Musikgruppen – Sport- und

Showauftritte in Kooperation mit dem Deutschen Turnfest 2005 – Modenschau

mit Präsentation der Kleidung der Deutschen Olympiamannschaft –

Vorstellung ausgewählter Olympiateilnehmer und Fackelläufer (mit

Videoeinspielern)

ca. 18.40 Uhr – 19:45 Uhr: Offizieller Empfang des Olympischen

Feuers durch den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit mit

Vertretern des IOC, des Athener Or-ganisationskomitees mit der

Bürgermeisterin von Athen Dora Bakogianni, NOK Präsident Klaus

Steinbach

ca. 19:15 Uhr Ankunft des Olympischen Feuers mit dem letzten

Fackelläufer Dr. Thomas Bach

ab ca. 19:45 Uhr: Live-Konzert mit Fabrizio, Cherie Charlemaine, Nektarios

und griechischen Musikern

ab 20.45 Uhr EURO 2004 Halbfinale Live auf der Videomatrix Pariser Platz

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an