Newsarchiv

Newsarchiv

Berlins Bäcker fördern Berliner Marathonläufer beim 31. real,- BERLIN-MARATHON 2004

Mitgliedsbetriebe der Bäcker-Innung Berlin übernehmen Patenschaften

für Läufer und Läuferinnen aus ihrem Kundenkreis, die am 31.

real.- BERLIN-MARATHON am 25./26. September teilnehmen werden.

17 qualifizierte Berliner Handwerksbäcker (siehe beiliegende

Adressenliste) stellten auf einer Pressekonferenz in der Bäcker-Innung

ihre von Ihnen geförderten 40 Marathonläufer und 2 Inlineskater

vor.

"5" />Der Bäckermeister übernimmt die Startgebühr für

"seine" Läufer/Skater und verpflichtet sich, für eine

optimale Vorbereitung alle 14 Tage bis zum BERLIN-MARATHON ein

Schrittmacherbrot - das neue Athletenbrot - an seine Läufer gratis zu

verteilen.

Die sehr speziellen Rezepturen der Athletenbrote wurden in Zusammenarbeit

mit der aktiven Marathonläuferin und Ernährungswissenschaftlerin Anja

Carlsohn, LG Nike Berlin (BL 2:37:25 als Siegerin des Hannover-Marathon 2001),

Dr. Willi Heepe (Medical-Director) und Horst Milde vom BERLIN-MARATHON

entwickelt.

Die beiden neuen Vollkornbrotsorten werden in den ausgebildeten und

zertifizierten Handwerksbäckereien, unter Verwendung von natürlichen

Sauerteig, sehr hohen Anteilen von Amaranth und Kamut in traditioneller

Herstellungsweise gebacken.

Nähere Infos:

www.schrittmacherbrot.de

www.baecker-berlin.de

Dokumente

Ernährungsphysiologische Beurteilung

Betriebsliste

Schrittmacher-Hersteller

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an