Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Fridolin Flink pflanzte Bäume in Köpenick

Bei der TÜV Rheinland Berliner Marathonstaffel spielt Nachhaltigkeit in Sachen Ökologie eine wichtige Rolle. Um die CO2-Belastung der vergangenen Ausgabe des Events im November 2013 auszugleichen, engagiert sich SCC EVENTS unter anderem für das bundesweite Umweltprojekt „I plant a tree“.  Zur Frühjahrs-Pflanzzeit wurden insgesamt 250 Bäume für die Aufforstung des Mischwaldes und der damit einher gehenden Sicherstellung von Trinkwasser gespendet. Fridolin Flink, Maskottchen und SCC-EVENTS-Botschafter für Nachhaltigkeit, pflanzte zusammen mit Geschäftsführer Christian Jost in Köpenick symbolisch die letzte Buche.

Ziel ist es,  dass diese Herbstveranstaltung am Tempelhofer Feld  CO2-neutral wird. Dazu unternimmt SCC EVENTS verschiedene Maßnahmen. Neben der eigenen finanziellen Unterstützung von Projekten wie „I plant a tree“  motiviert der Veranstalter auch seine Teilnehmer, mit der Anmeldung zur TÜV Rheinland Berliner Marathonstaffel den Betrag von einem Euro für Umweltprojekte zu spenden und sich im Rahmen der Veranstaltung - beispielsweise bei der Anreise - möglichst umweltfreundlich zu verhalten. Wie viel CO2 durch die verschiedenen Maßnahmen bereits kompensiert werden konnte, erfahren Sie aktuell auf der Website der Veranstaltung.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an