Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

GRR-Preis für bahnbrechende Veranstaltungen an den SCC Berlin

Im Rahmen der Jahresmitgliederversammlung von German Road Races (GRR) in Berlin wurde erstmals der „GRR-Preis für bahnbrechende Veranstaltungen“ überreicht.  Anlass waren zwei Jubiläen: die 50. Auflage des Berliner Cross-Country-Laufes und die 40. Auflage des BERLIN-MARATHON. Der  Sport-Club Charlottenburg Berlin veranstaltet die beiden Läufe seit 1964 bzw. 1974.

GRR-Vorstand Wilfried Raatz überreichte in den Räumen des Landessportbundes Berlin die Trophäe an den Präsidenten des SCC Berlin, Andreas Statzkowski, und an Horst Milde, den Gründungsvater der beiden Veranstaltungen.  

German Road Races ist eine Interessengemeinschaft der deutschen Straßenläufe und wurde 199X gegründet. Der BERLIN-MARATHON gehört GRR seit 2009 nicht mehr an.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an