Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019
Timing Partner

Newsarchiv

Newsarchiv

Mateo läuft BMW BERLIN-MARATHON: Rhythmuswechsel im Dauerlaufschritt

Musik gibt in Mateos Leben den Ton an. Der waschechte Berliner hat als Sänger und Songwriter 2002 die Erfolgsband Culcha Candela gegründet und arbeitet jetzt an seinem ersten Soloalbum. Zuletzt rockte Mateo bei „Deutschland sucht den Superstar“ nicht über die Bühne, aber daneben - als Jurymitglied hat er in der Castingshow seine Leidenschaft für Musik einmal ganz anders ausgelebt. 

Und jetzt vollzieht Mateo als Ausgleich zur Musik einen kompletten Rhythmuswechsel: Der persönliche Lauftrainer und ein Trainingsplan geben nun den Takt vor. Zumindest ein bisschen. Denn Mateo will am 29. September zusammen mit seinem guten Freund und Culcha Candela-Bandmitglied Chino beim 40. BMW BERLIN-MARATHON über die 42,195 Kilometer an den Start gehen. Gemeinsam trainieren sie seit Monaten, absolvieren Laufeinheiten über Laufeinheiten – vom Intervall bis zum Stabilisationstraining das volle Programm. Wir haben Mateo bei seinen Marathonvorbereitungen in den letzten Wochen begleitet. Siehe da: Es geht fast schon von allein …

<iframe frameborder="0" height="383" src="http://player.vimeo.com/video/71891956?color=3e8539" width="680"></iframe>

Die nächste Folge von „Mateo läuft BMW BERLIN-MARATHON“ gibt`s am kommenden Freitag, den 16.8.2013. Dann wird Mateos Laufstil genau unter die Lupe genommen ... Ob er sich wohl als wahrhaftes Leichtathletikwunder entpuppt? Sehen Sie selbst!

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an