Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Presseservice 1: Allerlei zum 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

<p">Dieser

Presseservice beinhaltet die folgenden Themen:

<p"> 

<p"></p"></p"></p">

1. Die jüngsten und ältesten Teilnehmer

<p">2. Die häufigsten Namen im Starterfeld

<p"></p"></p">

3. Pasta aus Italien von DeCecco

<p"> 

<p"></p"></p">

4. Die Wetterprognose für 

<p">

<p">

<p">

<p">

<p">

<p">

<p">

<p">  

<p"></p"></p"></p"></p"></p"></p"></p"></p"></p">


67 Jahre

Altersunterschied

<p"> 

<p"></p"></p">

Bei der

26. Auflage des Vattenfall BERLINER HALBMARATHON wird nicht nur die jüngere

Laufgeneration laufen, sondern auch altbekannte und in die Jahre gekommenen

Läufer. Egon Bethge wird trotz seines hohen Alters (Jahrgang 1923) beim

Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am Sonntag über die 21,0975 km an den Start

gehen. Unsere jüngsten Teilnehmer sind 16 Jahre alt und gleich acht Mal beim Vattenfall

BERLINER HALBMARATHON vertreten.

<p">Bei den

Frauen ist der Altersunterschied nicht ganz so groß. Die jüngste und die

älteste Teilnehmerin liegen 55 Jahre auseinander. Gleich dreimal starten Frauen

des Jahrgangs 1935 und ganze neunmal die Nachwuchsläuferinnen des Jahrganges

1990. Viele jüngere Teilnehmer gehen zusammen mit einem Elternteil an den

Start. Das hält nicht nur fit, sondern fördert auch die Familienzusammengehörigkeit.

<p"> 

<p"> 

<p"></p"></p"></p"></p">

 

Müller ganz

vorn

<p"> 

<p"></p"></p">

Welche

Namen kommen beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am häufigsten vor? Die

Frage lässt sich einfach beantworten. Der Name Müller hat die Spitzenposition

inne. Ganze 111 Mal steht der Name in der Teilnehmerliste. 100 Mal kommt der

Name Schmidt vor. Danach folgen etwas abgeschlagen Schneider (60 Mal) und

Schulz (57). Richter (53) und Krüger (52) liegen genauso eng beieinander wie

Hoffmann (46) und Neumann (45). Immerhin noch 43 bzw. 42 Mal werden die Namen

Fischer und Becker sich Unter den Linden auf die Strecke begeben.

<p"> 

<p"> 

<p"></p"></p"></p">

 

Pasta aus

Italien beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

<p"> 

<p"></p"></p">

Wie

beim real,- BERLIN-MARATHON wird es auch bei der 26. Auflage des Vattenfall

BERLINER HALBMARATHON die frisch zubereiteten Nudeln auf der BERLIN VITAL

geben. Serviert werden sie mit frischer Tomatensauce, die mit Mozzarella

zubereitet wird. DeCecco ist vor allem die Qualität ihrer Produkte wichtig,

denn eine gesunde Ernährung ist die Voraussetzung für sportliche Leistung.

Gerade Nudeln sind ideale Kohlehydratlieferanten, und DeCecco achtet darauf,

dass nur ausgewählte Zutaten verwendet werden, damit sie der Körper optimal

verarbeiten kann. Den DeCecco-Pasta-Party-Stand finden Sie auf der BERLIN VITAL

in der Halle 20 neben der Event-Bühne. Die Messe ist am Donnerstag (15 bis 20

Uhr), Freitag (12 bis 20 Uhr) und Samstag (10 bis 18 Uhr) für alle geöffnet.

<p"> 

<p"></p"></p">

 

Wetter-Vorhersage

<p"></p">

Am Sonntag wird es wohl nicht so sonnig und warm wie noch beim Jubiläum im

letzten Jahr. Die Temperaturen werden sich voraussichtlich zwischen 6 und 11

Grad Celsius bewegen, und es wird wolkig sein. Die Regenwahrscheinlichkeit steht

bei rund 40%. Der Wind weht aus Südwest und ist mäßig. Alle Läufer des 26. Vattenfall

BERLINER HALBMARATHON werden wohl gute Laufbedingungen vorfinden.

<p">  </p">

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an