Newsarchiv

Newsarchiv

Wahl in den "Board of Directors"

Beim 12. AIMS World Congress in Kosice, anläßlich des 75.

Jubiläums des Kosice-Marathons (Slowakei) am 3.10.1999, wurde Horst Milde

in den "Board of Directors" gewählt. Bei Europas ältestem

Marathon (seit 1924) tagten die Veranstalter (Association of International

Marathons and Road-Races) der größten Straßenläufe der

Welt und wählten neue Sprecher ihrer Vereinigung. Hiroaki Chosa

(Fukuoka-Marathon/Japan) bleibt Präsident der AIMS, Vizepräsident

wurde Allan Steinfeld (New York City Marathon). Horst Milde vom Alberto

BERLIN-MARATHON wurde als einziger Deutscher (seit etwa einem Jahrzehnt) neu in

das führende Gremium gewählt.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an