Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Ehrenhafte Berufung für Siegfried Menzel

Von der IAAF/AIMS (Internationaler Leichtathletik-Verband/Association of

International Marathons) ist Siegfried Menzel, Mitglied des OK des Alberto

BERLIN-MARATHON, zum anerkannten "A-Grad" Vermesser ernannt worden.

Er ist damit befähigt Strecken für Laufveranstaltungen

internationalen Zuschnitts, wie Olympische Spiele, Welt- und

Europameisterschaften offiziell zu vermessen. Siegfried Menzel hat u.a. die

Strecke des BERLIN-MARATHON, die BERLINER HALBMARATHON Strecke und die

City-Nachtlaufstrecke auf dem Kurfürstendamm des SCC vermessen.

Ebenso sind zu "B-Grad" Vermessern, übrigens die beiden

einzigen Deutschen in diesem internationalen Gremium, ernannt worden, John

Kunkeler und Roland Winkler, beide gehören auch zum Organisations Komitee

des Alberto BERLIN-MARATHON und sind Mitglieder des SCC. Sie sind berechtigt

Laufstrecken offiziell bis zu Deutschen Meisterschaften zu vermessen. Wichtig

für einen Verein und Veranstalter sind nicht nur erfolgreiche Athleten in

den eigenen Reihen zu haben, sondern auch Fachleute in den internationalen

Gremien der Weltleichtathletik.

Der BERLIN-MARATHON ist an dem Erfolg der Ernennung auch unmittelbar

beteiligt, wurde doch am 24./25.9.1996 von ihm das 1. IAAF/AIMS

Streckenvermessungs-Seminar veranstaltet. Alle drei Ernannten legten dort ihre

ersten entsprechenden Prüfungen ab.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an