Newsarchiv

Newsarchiv

Ein Europameister, drei deutsche Meister und vierzig Berliner Meistertitel im Jahr 2002

Die Leichtathleten des SCC Berlin waren im Jahr 2002 so erfolgreich wie schon

lange nicht mehr: 1 Europameistertitel durch Hermann Brecht M80 10000 m, 3

deutsche Meistertitel ( Detlef Bock im Kugelstoßen Männer Halle,

Kathrin Weßel Marathon der Frauen, Jirka Arndt, Ralf Preibisch und Sven

Kersten Mannschaft Marathon Männer) sowie weitere 40 Berliner Meistertitel

weist die Statistik aus. Daneben kommen noch weitere hervorragende

Platzierungen bei allen Meisterschaften wie z.B. die deutsche

Vize-Jugendmeisterschaft der 4 x 400 m Staffel der männlichen Jugend.

Somit ist der SCC Berlin der erfolgreichste Marathon-Verein in Deutschland

nicht nur durch seine Veranstaltungen sondern auch durch seine Aktiven

geworden. Da auch die Jugend sich deutlich gegenüber den letzten Jahren

gesteigert hat ( 15 Teilnehmer bei den deutschen Jugendmeisterschaften - so

viel wie in den letzten 10 Jahren nicht mehr ), ist ein deutlicher

Aufwärtstrend sichtbar. Dieser ist der Erfolg einer sich stets aufopfernd

engagierten Trainer-Gemeinschaft im SCC.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an