Newsarchiv

Newsarchiv

Entspannte Sommernachtsrunde auf dem Ku'damm für die Inlineskater

Heiße Temperaturen statt heiße Rennen - aufgrund der extremen Hitze wurde die 22. Vattenfall City-Nacht nicht als Wettkampf über 10 km sondern nur als Spaßrennen über 5 km ausgetragen. Trotz dieses veränderten Charakters nutzten mehr als 300 Skater die Chance, den Ku'damm auf Rollen zu erobern. Und das mit sichtlichem Vergnügen. Viele rollten Hand in Hand über die Ziellinie und genossen den erfrischenden Fahrtwind auf Skates. 

Unbeeindruckt von der Hitze gingen zunächst die Kinder beim SCC-Skating KidsCup an den Start. Die 22 jungen Rollenkünstler fuhren wie gewohnt ihre Wettkämpfe über die unterschiedlich langen Distanzen.

Nächste Möglichkeit für einen Start unter Wettkampfbedingungen ist am 25. August beim 12. XRace'13 im Berliner Tiergarten.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an