Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 28. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Laufender Jahreswechsel in Berlin

Über 5000 Läufer werden bei den Rennen von SCC-RUNNING das Jahr auf

sportliche Weise beenden beziehungsweise beginnen. Vier verschiedene

Laufveranstaltungen werden in Berlin zu Silvester und am Neujahrstag insgesamt

gestartet. Die beiden mit Abstand größten organisiert SCC-RUNNING.

Der 28. Berliner Pilsner Silvesterlauf beginnt zwölf Stunden vor

Mitternacht, der 33. Berliner Neujahrslauf zwölf Stunden danach. Die

Rennen könnten unterschiedlicher nicht sein. Eher etwas für

trainierte Sportler ist der Silvesterlauf, auch für Anfänger geeignet

ist dagegen der Neujahrslauf.

Bis zu 2000 Läufer werden beim 28. Berliner Pilsner Silvesterlauf

erwartet. 1450 hatten sich bereits bis Montagmorgen angemeldet. Viele von ihnen

werden verkleidet an den Start gehen. Das Rennen beginnt am Mommsenstadion um

12 Uhr, die kürzeste Laufstrecke beträgt zwei Kilometer. Die beiden

langen Distanzen – 6,6 und 10,3 Kilometer – haben es in sich, denn

sie führen ein- beziehungsweise zweimal über den Teufelsberg. Vor dem

Rennen gibt es eine Kostümwertung, später im Ziel erhalten alle

Läufer einen Pfannkuchen. In manchen Pfannkuchen befindet sich allerdings

Senf. Für heiße und kalte Getränke ist gesorgt. Anmelden kann

man sich für dieses Rennen am Veranstaltungstag noch ab 11 Uhr am

Mommsenstadion.

Für Läufer beginnt das Neue Jahr dann am 1. Januar um 12 Uhr

mittags am Brandenburger Tor. Die Streckenlänge des 33. Berliner

Neujahrslaufes beträgt rund 4 Kilometer. Der Kurs führt

hauptsächlich Unter den Linden entlang und schließlich zurück

zum Brandenburger Tor. Es ist ein Lauf ohne Wettkampfcharakter, auf ein

Startgeld wird verzichtet. Statt dessen werden wieder Spenden für das

Kinderhilfswerk UNICEF gesammelt. Beim Neujahrslauf beteiligten sich zuletzt

rund 3500 Läufer. Während hier eine Anmeldung nicht nötig ist,

kann man sich für den Silvesterlauf noch am Veranstaltungstag ab 11 Uhr

anmelden.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an