Newsarchiv

Newsarchiv

Rund 2.500 Teilnehmer für Campina-Straßenlauf erwartet

Für den Campina-Straßenlauf, der am Sonntag um 9 Uhr am Mommsenstadion gestartet wird, erwartet SCC-RUNNING rund 2.500 Teilnehmer. Das sind etwas weniger als vor einem Jahr. Damals beteiligten sich an der ,Marathon-Generalprobe’ fast 3.000 Läufer. Am Sonnabend werden zwischen 12 und 16 Uhr allerdings noch Nachmeldungen für diesen Lauf entgegen genommen. Auf Grund des DFB-Fußballpokalspieles von TeBe jedoch nicht direkt am Mommsenstadion, sondern auf dem Messeparkplatz P17,  Jafféstr./ Harbigstr.


Halbmarathon

Hauptstrecke beim Campina-Straßenlauf ist ein Halbmarathon. Dieses Rennen über genau 21,0975 km ist fünf Wochen vor dem real,- BERLIN-MARATHON ein idealer Formtest für den Lauf am 25. September. Das gilt für Spitzen- und Breitensportler gleichermaßen. So wird am Sonntag auch der derzeit stärkste Berliner Langstreckenläufer, Lennart Sponar (BSV 92), am Start sein. Er hat in dieser Saison bereits den RBB-Lauf gewonnen und platzierte sich vor kurzem bei der Bewag City-Nacht über 10 km als bester Berliner auf Rang vier (29:43 Minuten). Lennart Sponar wird beim real,- BERLIN-MARATHON sein Marathondebüt laufen.

Power-Walker


Auch Power-Walker starten am Sonntag über die Halbmarathondistanz. Zudem findet parallel zu diesem Rennen ein 5-km-Lauf für Anfänger und Walker statt. Dieses Rennen beginnt um 9.10 Uhr. Das Ziel aller Wettbewerbe befindet sich im Mommsenstadion.


Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 030 – 3012 8810 oder im Internet unter: www.berliner-strassenlauf.de

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an